Ausstellungseröffnung – 22 Mai 19.30 – Henrichshütte Hattingen: Pino Bertelli

Ausstellung im Industriemuseum Henrichshütte Hattingen. Fotografien von Pino Bertelli: “Uomo e Macchina – Arbeit in der Toskana”
Eröffnung am 22. Mai um 19.30
Unterschiedlicher können zwei Regionen kaum sein: die Toskana und das Ruhrgebiet. Doch auch im italienischen Ferienparadies gibt es Berg-, Hütten- und Kraftwerke. Anders als das Revier steckt die die Toskana heute noch mitten im Strukturwandel.

Pino Bertelli hat im Auftrag der Region Menschen an ihrem Arbeitsplatz portraitiert. Der Autor und Fotograf, einst selbst Hüttenarbeiter, begleitete den Kampf der ehemaligen Kollegen in seiner Heimatstadt Piombino mit der Kamera. In Hattingen machte er sich auf Suche nach der postmontanen Region und hielt diese in persönlichen Bildern fest.

WIM 2014/252.70, Foto, sw: Mitarbeiter bei Piaggio, Pontedera, Italien, von Pino Bertelli, signiert, gestempelt, um 2002
Mitarbeiter bei Piaggio
Pino Bertelli_Kellnerin_Hattingen-Toscana foto project
Kellnerin in einem italienischen Straßencafé

http://www.lwl.org/LWL/Kultur/wim/portal/S/hattingen/Ausstellung/Fruehere_Ausstellungen/Bertelli_Toskana/index_html

Advertisements